© Hedemann

Innovation in der Fertigung

Die Handwerkskammer Oldenburg und die Wirtschaftsförderung des Landkreises Ammerland laden Unternehmen zur Veranstaltung "Aus Alt macht Neu - Modernisierung der Produktion mit Retrofit" ein.

mehr lesen

© Das Handwerk

Rasteder Meister gibt der Klimawende ein Gesicht

Cehan San, Inhaber von San Haustechnik in Rastede und aktives Mitglied der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Oldenburg, hat mehrere Botschaften zum Thema Nachhaltigkeit, die er in einer Mini-Dokumentation der Imagekampagne des deutschen Handwerks vorstellt.

mehr lesen

© www.amh-online.de

Dramatische Verschärfung für Handwerksbetriebe

Die Lage im Handwerk hat sich in den vergangenen Wochen vor allem für die energieintensiven Betriebe dramatisch verschärft.

mehr lesen

Aktuelles aus dem Kursangebot

NEU!!! Online-Lehrgänge
Wir bieten berufsbegleitende Online-Lehrgänge an: Teil III der Meistervorbereitung ab 7. Februar 2023, Ausbildung der Ausbilder ab 2. März 2023 und einen Lehrgang zum geprüften kaufm. Fachwirten (HWO) ab 14. Januar 2023.

Teil III der Meistervorbereitung ab 20. März 2023 - ein Tageslehrgang -
Um erfolgreich arbeiten zu können, braucht ein Meister mehr als eine herausragende fachliche Kompetenz. Aus diesem Grund beschäftigt sich der Teil III der Meisterprüfung praxisnah mit Betriebswirtschaft und Rechnungswesen sowie Steuern und Recht, um Sie als zukünftigen Meister in die Lage zu versetzen, branchenübergreifend zu denken und zu handeln.

Menschen führen und motivieren - ein Tagesseminar am 9. November 2022
Eine einfache Analogie ermöglicht es Ihnen, Menschen einzuordnen und in Zukunft ihr Verhalten vorhersagen zu können.

Herstellung und Inbetriebnahme von Wasseranschlüssen ab 26. Oktober 2022
Selbständige im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk benötigen für die Herstellung und Inbetriebnahme von Wasseranschlüssen einen Sachkundenachweis, um von den Versorgungsunternehmen zugelassen zu werden.

Ausbildung der Ausbilder (anerkannt als Teil IV), ein Tageslehrgang ab 8. Mai 2023
Sie möchten in Ihrem Betrieb ausbilden? Sie möchten sich auf die Meisterprüfung vorbereiten?

Ausbildung der Ausbilder (anerkannt als Teil IV) - ein Abendlehrgang ab 9. Januar 2023
Die Ausbildereignungsprüfung ist die ideale Weiterbildung für alle Berufserfahrenen, die als Ausbilder theoretisches Know-how und praktisches Wissen an Azubis weitergeben möchten. Die Ausbildereignungsprüfung und der Teil IV der Meisterprüfung dienen als wesentliche Grundlage für die bewährte Ausbildung im dualen System und das dadurch erreichte, anerkannte Qualifikationsniveau der Fach- und Führungskräfte in der deutschen Wirtschaft.

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft am 10. November 2022 - ein Tagesseminar -
Ein Seminar für alle, die vom Mitarbeiter/Kollegen zur Führungskraft/Chef werden wollen oder bereits sind.

Teil III (AL) (Betriebswirtschaft, Recht, Rechnungswesen, Controlling) ab 15.11.2022 und ab 12.01.2023
Sie möchten den Meistertitel erwerben, um verantwortungsvollere Aufgaben zu übernehmen? Sie möchten Ihren eigenen Betrieb gründen? Mit dem Teil III der Meisterprüfung erlangen Sie die notwendigen Qualifikationen in den von der Allgemeinen Meisterprüfungsverordnung (AMVO 2011) vorgegebenen Handlungsfeldern.

Betriebswirtschaft in 24 Stunden vom 7. bis 24. November 2022
Opfern Sie ganze sechs Abende und Sie werden unsere Antworten verstehen und die neuen Kenntnisse für sich gewinnbringend nutzen. Garantiert, auch ohne dass Sie zum Betriebswirt werden.