Strahlende Sieger: Kammerpräsident Eckhard Stein (links) und Heiko Henke (rechts), Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, freuten sich mit den besten Nachwuchshandwerkern aus dem Kammerbezirk Oldenburg.
© Handwerkskammer Oldenburg

45 Nachwuchsstars im Handwerk ausgezeichnet

Handwerkskammer ehrt junge Wettbewerbssieger.

erstellt am 30. Oktober 2019

Oldenburg. Mit Fleiß, Ehrgeiz und herausragenden Leistungen haben sich 16 Gesellinnen und 29 Gesellen als Beste ihres Jahrgangs im Bezirk der Handwerkskammer gegen ihre Konkurrenz durchgesetzt. Auf der Kammersiegerehrung nahmen die Nachwuchsstars ihre Urkunden und Preise von Kammerpräsident Eckhard Stein und vom Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, Heiko Henke, entgegen.

In seiner Begrüßung würdigte Eckhard Stein die starke Leistung der jungen Handwerkerinnen und Handwerker und prognostizierte ihnen eine sichere Zukunft im Handwerk: „Das Handwerk benötigt Fachkräfte wie Sie – Fachkräfte, die wissbegierig sind, das nötige Know-how aufweisen, die engagiert sind und auch mal ihren eigenen Kopf haben“, betonte Stein. Außerdem habe das Handwerk für jeden etwas zu bieten, in mehr als 130 Ausbildungsberufen könne man seine Fähigkeiten und sein Wissen einbringen. Es gebe eine Vielfalt an Berufen; mit Kopf und Hand werden Produkte und Dienstleistungen geschaffen, ohne die vieles nicht funktionieren würde, es gibt sichere Arbeitsplätze und nicht zuletzt die Chance, irgendwann einmal ein eigenes Unternehmen zu leiten.

Gleichzeitig wurden an diesem Abend auch die Ausbildungsbetriebe der Kammersiegerinnen und Kammersieger geehrt. „Zu einer erfolgreichen Ausbildung gehören immer zwei: Ein motivierter Lehrling und ein engagierter Ausbildungsbetrieb. Ich freue mich sehr, heute Abend auch den Betrieben für ihre qualitativ hochwertige Ausbildung danken zu können“, so Stein.

Die Ehrung der Kammersieger fand im Rahmen des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks statt. Daran können alle Gesellinnen und Gesellen teilnehmen, die sich mit ihren guten Prüfungsergebnissen für den Wettbewerb qualifiziert haben und nicht älter als 27 Jahre sind. Nach dem erfolgreichen Abschneiden in der ersten Runde des Wettbewerbs geht es auf Landesebene weiter. Die Siegerehrung dafür findet am 4. November in Celle statt.

Liste der Kammersiegerinnen und Kammersieger nach Regionen

 

Stadt Oldenburg:

Leonid Ruhl, Oldenburg; Gebäudereiniger (Heinrich von der Pütten Gebäudereinigungs GmbH & Co. KG, Oldenburg)
Lara Manthey, Oldenburg; Hörakustikerin (Fielmann AG & Co. Im Centrum KG, Oldenburg)
Eske Hullmann, Lübeck; Konditorin (Lutz Brockshus, Oldenburg)
Patrick Kaper, Oldenburg; Maurer (Klaus Wübbelmann, Emstek)
Jerome Holst, Oldenburg; Schornsteinfeger (Andreas Kramer, Hatten)
Maja Trost, Oldenburg; Zahntechnikerin (Flemming Dental GmbH, Jever)
Timm Kendziorra, Oldenburg; Zimmerer (K.H. Suhr Holzbau GmbH & Co. KG, Oldenburg)

Stadt Delmenhorst:

Aron-Che Bertel, Delmenhorst; Fahrzeuglackierer (Marco Middendorf, Vechta)
Torben Maskow, Delmenhorst; Tischler (Rainer von Seggern Tischlermeister, Delmenhorst)

Landkreis Oldenburg:

Arndt Schwengsbier, Großenkneten; Anlagenmechaniker (Rauh GmbH & Co. KG, Großenkneten)
Andreas Stichow, Wildeshausen; Elektroniker, Fachrichtung: Automatisierungstechnik (Hermes Systeme GmbH, Wildeshausen)
Nico Sowka, Ganderkesee; Elektroniker, Fachrichtung: Energie- und Gebäudetechnik (Harald Meyer Brandschutz-Elektro GmbH & Co. KG, Ganderkesee)
Nadine Schriever, Hude; Kauffrau für Büromanagement (Server Cooling Systems GmbH, Oldenburg)
Sarah Alina Nottenkämper, Hatten; Orthopädietechnik-Mechanikerin (Sanitätshaus & Orthopädietechnik Max Herrmann GmbH & Co. KG, Wardenburg)
Annalena Budde, Dötlingen; Schilder- und Lichtreklameherstellerin (Nicolas Skormachowitsch und Michael Mann GbR, Delmenhorst)

Landkreis Ammerland:

Frederik Meyerjürgens, Bad Zwischenahn; Fleischer (Maren Meyerjürgens, Bad Zwischenahn)
Lena Kühn, Westerstede; Friseurin (Nadine Bruns, Westerstede)
Christopher Daniel Jelden, Westerstede; Informationselektroniker mit Schwerpunkt: Bürosystemtechnik (Frerichs Bürotechnik GmbH & Co. KG, Bad Zwischenahn)
Tjark Frölje, Westerstede; Informationselektroniker mit Schwerpunkt: Geräte- und Systemtechnik (Detlef Coldewey GmbH, Westerstede)
Jannis Frerichs, Westerstede; Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, Fachrichtung: Karosserie- und Fahrzeugbautechnik (Hermann Munderloh GmbH & Co. Fahrzeug- und Karosserie KG, Oldenburg)
Lennart von Nida, Rastede; Mechatroniker für Kältetechnik (Bodo Ahlers, Wiefelstede)
Timon Schmidt, Detern; Metallbauer, Fachrichtung: Konstruktionstechnik (Hajo Hinrichs, Apen)
Lukas Meyer, Westerstede; Orthopädieschuhmacher (Eggers Schuhtechnik GmbH & Co. KG, Oldenburg)
Delia Kämpf, Wiefelstede; Sattlerin, Fachrichtung: Fahrzeugsattlerei (Dirk Mönnich, Oldenburg)

Landkreis Cloppenburg:

Jan Andre Rosen, Cloppenburg; Augenoptiker (Kerstin Framme, Cloppenburg)
Gerhard Glup jun., Friesoythe; Bäcker (Bäckerei Glup GmbH, Friesoythe)
Jan Lüken, Lindern; Dachdecker (Rode Bedachungen GmbH & Co. KG, Lindern)
Luca Christopher Bley, Barßel; Feinwerkmechaniker (Worthmann Maschinenbau GmbH, Barßel-Harkebrügge)
Lukas Wevering, Cloppenburg; Kraftfahrzeugmechatroniker (Autohaus Anders GmbH, Vechta)
Markus Plümper, Lindern; Land- und Baumaschinenmechatroniker (August Bruns Landmaschinen GmbH, Lindern)
Stefanie Rohe, Friesoythe; Maßschneiderin mit Schwerpunkt: Damen (Modeatelier Zurwellen Britta Zurwellen, Goldenstedt)
Tobias Tapken, Beverbruch; Metallbauer, Fachrichtung: Nutzfahrzeugbau (Schütte Fahrzeugbau GmbH, Wardenburg)
Sandra Plate, Friesoythe; Raumausstatterin (HAMMER Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG Nord, Oldenburg)

Landkreis Friesland:

Carolina Luers, Bockhorn; Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk mit Schwerpunkt: Fleischerei (Heiko Kuhlmann, Bockhorn)
Silas Dulle, Zetel; Fliesen-, Platten- und Mosaikleger (Henning Sauer, Varel)
Maria Sophie Brunokowski, Horsten; Kosmetikerin (Anke Braams, Schortens)
Hannes Zunker, Zetel; Straßenbauer (Lehde Straßen- und Tiefbau e.K., Zetel)
Kristian Engel, Zetel; Technischer Modellbauer, Fachrichtung: Gießerei (Hoheisel Modellbau GmbH, Zetel)

Landkreis Vechta:

Jan-Niklas Wienhold, Lohne; Automobilkaufmann (Aloys Klöker GmbH & Co. KG, Vechta)
Lars Lüttmer-Strathmann, Holdorf; Elektroniker, Fachrichtung: Informations- und Telekommunikationstechnik (Alfons Diekmann GmbH Elektroanlagen, Damme)
Franziska Hake, Wagenfeld; Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk mit Schwerpunkt: Bäckerei (Overmeyer Bäckerei und Konditorei GmbH, Steinfeld)
Andrea Ruiter, Vechta; Feinwerkmechanikerin mit Schwerpunkt: Zerspanungstechnik (Bernhard Rolwers, Vechta)
Dennis Schmidke, Bakum; Ofen- und Luftheizungsbauer (Kachel + Kamin Anten GmbH, Lohne)

Landkreis Wesermarsch:

Luca Ricarda Schmidt, Jade; Malerin und Lackiererin (Padtberg GmbH Oberflächentechnik- und Malerbetriebe, Varel)

Stadt Wilhelmshaven:

Merle Galts, Wilhelmshaven; Fotografin (Ursula Niemann und Detmar Schmoll GbR, Jever)