Drei

Die Fachschule für das Handwerk lädt am 18. August zum Schautag ein. Es werden Meister- und Unterrichtsarbeiten gezeigt.
© Handwerkskammer Oldenburg

Raumausstatter zeigen Meisterarbeiten

Am 18. August „Weltreise“ in der Fachschule

erstellt am 7. August 2018

Oldenburg. Am Samstag, 18. August, werden in der Fachschule für Raumausstatter in der Willersstraße 9 in Oldenburg von 10 bis 16 Uhr die Abschlussarbeiten der frisch gebackenen Raumausstattermeister ausgestellt. Ab 13.30 Uhr erfolgen die Ehrungen und die Übergabe der Schmuckmeisterbriefe.

Dieses Jahr haben sich die angehenden Raumausstattermeister mit dem Thema „Hotel“ beschäftigt. Unter Berücksichtigung der Aufgabe, ein Hotel mit landestypischen Merkmalen zu gestalten, haben 14 Teilnehmer ihre fachlichen Fähigkeiten aus den Bereichen Bodenbelag, Wandbekleidung, Dekoration und Polsterei erarbeitet. Präsentiert werden fertige Hotelzimmer.

Neben den Meisterarbeiten können die Gäste eine Sonderausstellung zum Thema „Wohnaccessoires für die textile Inneneinrichtung“ sehen. Unter Anleitung der Dozentin Dipl. Ind.-Designerin Silke Mordhorst und dank der Unterstützung der Firmen Prestigious textiles und Jende Posamenten haben die Teilnehmer Produkte für den Wohnbereich entwickelt.