Sprache: de | en

Willkommen bei der Handwerkskammer Oldenburg

Die Handwerkskammer Oldenburg ist Dienstleister in Sachen Handwerk, Bildung und Beratung. Als Partner von 12.500 Mitgliedsbetrieben mit rund 90.300 Beschäftigten und über 8.200 Auszubildenden unterstützen wir Sie in allen Fragen rund um Ihren Handwerksbetrieb.

Unser Team ist persönlich für Sie erreichbar, um Sie in allen handwerksrelevanten Fragen zu beraten.
Unsere Servicezeiten: Montag bis Donnerstag 8 bis 17 Uhr, Freitag 8 bis13 Uhr. Telefon: 0441 232-0

Nachwuchsaktion der Imagekampagne "Abklatschen - Hol dir meinen Job"

 

Wer könnte besser für eine Ausbildung im Handwerk werben als Auszubildende im Handwerk? Frei nach diesem Motto suchen zwölf Junghandwerker in der Aktion "Abklatschen" Nachfolger für ihre Ausbildungsplätze. Hier geht es zum Trailer für die Aktion.

News

Informationen

Qualität in der Ausbildung

Mit einem Ordner zur „Qualität in der Ausbildung“ unterstützt die Handwerkskammer ihre Betriebe beim Wettbewerb um die Fachkräfte von morgen. Der Ordner ist Bestandteil des Qulitätskonzepts der niedersächsischen Kammern. Er...mehr

Flyer, Anträge, Merkblätter zum Downloaden

Suchen Sie Merkblätter zur Berufsausbildung, zur Anrechnung ausländischer Prüfungszeugnisse, zur Eintragung in die Handwerksrolle oder aktuelle Flyer mit Hinweisen zum Kündigungs- und Befristungsrecht, zur geringfügigen...mehr

Imagekampagne des deutschen Handwerks

Im Jahr 2015 steht die Handwerkskampagne unter dem Motto "Leidenschaft ist das beste Werkzeug". Es steht fest, dass die Imagekampagne mindestens bis 2019 fortgesetzt wird. Die neuesten Motive finden Sie als Druckvorlage...mehr

Aktuelles

Lehrstellensuche: Ausbildung in der Ferne - Azubis berichten

29.06.2015

Jugendliche, die bereit sind, nach der Ausbildung den Heimartort zu verlassen, haben viefältige Möglichkeiten, ihren Wunscharbeitsplatz im Handwerk zumehr


Steuertipp: Wenn Kunden nicht zahlen - die steuerlichen Folgen

26.06.2015

Im Handwerk kommt es leider häufig vor, dass Kunden ihren Zahlungsverpflichtungen nicht zeitnah oder gar nicht nachkommen. Doch wie sollen sich Handmehr


Förderprogramme: Innovation im Betrieb - Anschubhilfe nutzen

26.06.2015

Ob die Unternehmensgründung, der Technologieaufbau oder der Schutz von Erfindungen - Handwerksunternehmen stehen verschiedene Förderprogramme der Bundmehr


Veranstaltungshinweis: Solare Prozesswärme - hohe Förderung, hoher Nutzen

24.06.2015

Das Technologie- und Gründerzentrum (TGO), Oldenburg-Wechloy, lädt zur kostenfreien Infoveranstaltung von klima(+) Unternehmen zum Thema "Solare mehr


Gemeinsam kreativ - genossenschaftliche Konzepte gesucht!

11.06.2015

Das niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (MW) hat gemeinsam mit dem Genossenschaftsverband Weser-Ems e.V. (GVWE) den Wettbemehr


Ehegattenarbeitsvertrag: Sieben Steuervorteile

11.06.2015

Macht es Sinn, den Ehepartner im eigenen Handwerksbetrieb anzustellen? Die Antwort lautet klar "ja". Denn das Ehegatten-Arbeitsverhältnis ismehr


Personalführung: Familienfreundlichkeit - bei Bewerbern punkten

11.06.2015

Gelebte Familienfreundlichkeit im Betrieb, kann sich bei der Suche nach qualifiziertem Personal auszahlen. Was Betriebe für Vereinbarkeit von Beruf unmehr


Rente: Länger arbeiten kann sich lohnen

08.06.2015

Die Lust an der Arbeit muss nicht mit dem gesetzlichen Renteneintrittsalter aufhören: Mitarbeiter können mit dem Einverständnis des Arbeitgebers längemehr


Umsatzsteuer: Musterantrag zur Ist-Versteuerung

08.06.2015

Handwerksunternehmer müssen die in Rechnungen ausgewiesene Umsatzsteuer normalerweise ans Finanzamt abführen, wenn sie die betreffenden Leistungen erbmehr